Blogbeitrag

25 | 03 | 2014

Nischenseiten Challenge 14 – Wochenrückblick 3

Geschrieben von thobre um 18:14 Uhr

Immer wieder Montags ( am Montag geschrieben, allerdings erst am Dienstag hochgeladen ) ist es Zeit, einen Rückblick meiner Teilnahme an der Nischenseiten Challenge 2014 zu geben. In der 3. Woche gab es viele Turbulenzen, deshlab lohnt sich dieser Wochenbericht besonders für mich, denn aus Fehlern sollte man bekanntlich lernen.
Logo zur Nischenseiten Challenge 2014

Verfluchte Technik, Schreibblockade und andere Komplikationen

bevor ich mit der eigentliche Auswertung des Wochenrückblickes beginne, erst einmal eine kurze Übersicht der Problemfälle der vergangenen Woche.

Verfluchte Technik

Bei der Einrichtung der Webseite sind mir kleine, aber feine Fehler unterlaufen. Typische Unachtsamkeiten, deren Behebung dann zwingend Zeit kosten. Plugins und die Domain wurden nicht richtig installiert und die Statistikwerte in den Goggle-Webmastertools konnten erst einmal nicht erzeugt werden. Kurzum, viel zu viele Flüchtigkeitsfehler, deren Behebung jetzt Zeit und Nerven kostet. Die Erfahrungen mit den Plugins und der Einrichtung der Domain werde ich in einem besonderen Beitrag behandeln, das würde jetzt den zeitlichen Rahmen des Wochenrückblickes sprengen.

Schreibblockade

„Wenn es kommt, dann richtig“. Genervt und gestresst von den technischen Problemen fand ich in der vergangenen Woche nicht in die Situation, aus den mittlerweilen gesammelten Notizen und Informationen die geplanten Beiträge zu schreiben. Irgendwie kam ich auf keinen grünen Zweig. Meine Devise lautete daher relativ schnell: „Auszeit, neue Ansätze und wieder von vorne beginnen“

Andere Komplikationen

Zeit ist und bleibt ein großes Problem.Nicht immer kann ich meine Planungen auch dementsprechend umsetzten. Mir war dieses Problem im Vorfeld der Nischenseiten Challenge 2014 bewusst und hat mich auch lange an der Teilnahme zögern lassen. Das zählt jetzt aber nicht mehr, denn ich möchte die Entscheidung nicht rückgängig machen. Für die Zukunft muss ich einfach besser und realistischer planen.

Statistische Auswertung für die 3.Woche

Wenigstens gab es in der vergangenen Woche kleine Lichter am Ende des Tunnels. Erste Besucher kamen am 50Plus-Rechtsschutzversicherung.de. Wie in der unten stehenden Grafik zu sehen ist, sind die Besucherzahlen noch sehr gering, aber das war auch zu erwarten.
Die Besucherzahlen von 50Plus-Rechtsschutzversicherungen in der 3. NSC-Woche
Besucherstatistik Wochenrückblick3 NSC
Positiv ist zu vermerken, dass über die Suchmaschinen schon 12 Besucher kamen. Das hätte ich in diesem frühen Status nicht erwartet. Interessant auch, dass diese Besucher durchschnittlich 3,75 Seiten besuchten und auf eine durchschnittliche Verweildauer von ca 11 Minuten auf der Webseite verweilten. Geht diese Entwicklung in dieser Richtung weiter, ist ein richtiger Schritt getan. Dies tröstet ein wenig über die vergangene Woche. Jetzt gilt es, weiter anzuknüpfen und eine kontinuierliche Steigerung zu erwirken.

Ausblick auf die kommende Woche

Der Ausblick auf die kommende Woche ist recht einfach. Der Focus ist ganz klar auf den Inhalt gerichtet. Geplante Inhalte müssen in der 4. Woche fertig gestellt werden. Außerdem müssen Inhalte mit der Keywort-Erweiterung „Patientenverfügung“ online geschaltet werden. Alle anderen geplanten Aktivitäten rücken erst einmal in den Hintergrund.

Einnahmen und Ausgaben

Es gab in der 3. Woche der Nischenseiten Challenge keine Ausgaben und Einnahmen.

Fazit

Auch unter Stressfaktoren macht die Teilnahme an der Nischenseiten Challenge 2014 immer noch viel Spass. Gerade die Erfahrungen mit dem Umgang von Schwierigkeiten und Problemen helfen zukünftig bei anderen Projekten. Auch der Mehrwert an Erfahrungen und Ansätzen der anderen Teilnehmern ist ein großes Plus.

XINGShare

Beitragsdetails

Tags » «

gravatar

Kategorie » Nischenseiten Challenge «

Trackback: Trackback-URL |  Kommentar-Feed: RSS 2.0 | 664 Worte

Beitrag kommentieren

Trackbacks: 2

  1. 1

    Nischenseite Challenge Status Report #03 21.05.2014 um 11:45 Uhr

    [...] Nischenseite Challenge Status Report #03 Urlaub mit meinem Hund Menü Zum Inhalt springenStartseiteReisetipps & AusflugszieleSchon gewusst?TierportraitsReviewsLinks und Adressen5 FragenUeber unsFrage stellen?Impressum Nischenseite Challenge Status Report #03 1 Antwort Nischenseite Challenge Status Report #03Leider verlief auch der dritte Woche der Nischenseite Challenge suboptimal, kurzfristig müsste ich nach Holland da meine Oma beerdigt wurde, an sich schon schlimm genügend zudem kam noch den Atomgipfel in Den Haag gepaart mit eine Menge Verkehrs Chaos da ab Rotterdam, Amsterdam und Utrecht alles aus Sicherheitsgründen hermetisch abgeriegelt wurde, Gestern bin ich denn im Frühjahrsputz Modus verfallen….geplannt war dieses aber nicht Ziele & MeilensteineIch habe meinen Blog bei Topblogs, Bloggeramt , Blogtotal und Blogtraffic eingetragen und für die monetarisierung schon mal bei Ranksider* bzw. Rankseller* angemeldet.Folgende Ziele habe ich leider nicht erreicht+10% Friends, Fans & Follower+10%  Page Impressions+20% Backlinks+20% Blogkommentarealso muss ich in Woche vier nun wirklich Gas geben.Was gut verlief und was richtig in die Hose gingAm Anfang der Nischenseite Challenge habe ich mir eigentlich vorgenommen auch die Blogs der andere Teilnehmer zu lesen und gegeben-falls zu kommentieren, abgesehen davon das der Zahl der Teilnehmer mittlerweile so auf ca 100 Blogger gestiegen ist, komme ich zur zeit nicht einmal dazu Peer’s Beiträge zur Nischenseite Challenge zu lesen.Alex  hat mir ein Blogstöckchen zugeworfen, ich hab es gefangen und an 11 weitere Blogger weiter gereicht.BeiträgeUnter die Kategorie Schon gewusst? entsteht nun langsam aber sicher einen Lexikon zum Thema Hund und Urlaub desweiteren habe ich folgende Beiträge veröffentlicht.Fliegen mit Hund – so vermeiden Sie StressLinks der Woche #01Bearded CollieWettbewerbsanalyse mit hilfe von SuchbegriffenLesestoff: DOG and TRAVELDogs of Instagram: BooMit deinem Hund zum StrandIch habe mich zusätzlich vorgenommen im verlauf der Challenge selber noch einen Blog Parade zum Thema mit meinem Hund in Urlaub zu initiieren zudem möchte ich die nächste Wochen versuchen Beiträge für den Webmaster Friday zu schreiben, eine ganze Menge habe ich mich also wieder vorgenommen aber die Hoffnung stirbt zuletzt.Google AnalyticsDie dritte Woche der Nischenseite ChallengeZielgruppenübersichtBesuche: 214Eindeutige Besucher: 144Seitenaufrufe : 644Seiten/Besuch : 3,01Durchschnittl. Besuchsdauer: 00:06:37Absprungrate: 61,68 %% neue Besuche: 59,81 %AkquisitionsübersichtSocial: 75Referral: 67Direct: 66Organic Search: 6Anzahl der Baclinks, Blogkommentare & Social SignsInsgesamt 15 neue Backlinks und ein paar Blogkommentare, das macht gute Laune am dieser Stelle nochmal einen special THX an meine Kumpel aus dem Bloggernetzwerk.Backlinks: 15Blogkommentare: 4Facebook: 19 FansTwitter: 33 FollowerGoogle+: 11 FollowerPinterest: 3 FollowerEinnahmen4,43 Euro Boston Terrier iPhone 5 Cover by kleckerlabor View another iPhone 5C case at zazzle.com Jemanden hat in meinen Zazzle Store einen Boston Terrier iPhone 5 Cover gekauft dafür wurden mir 4,43 Euro an Provisionen auf mein Zazzle Konto  gutgeschriebenAusgabenTextbroker: 8,17€Zeitaufwandca 5 StundenAufgaben und Ziele für Woche 4Leider habe ich auch letzte Woche so gut wie gar nichts geschafft also muss ich das in der vierte  Woche unbedingt nachhohlen, Laut Online Prozentrechner wären meine Ziele erreicht mit+20% Friends, Fans & Follower23 Facebook Fans (* wenn man es ganz genau nimmt 22,8)40 Twitter Follower (*39,6)13 neue Follower bei Google+  (*13,2)Bei Pinterest sollte die zahl von 3 auf 3,6 Follower gestiegen sein , wo ich denn 0,6 Follower herzaubern sollte ist mir auch einen rätsel werde es aber trotzdem versuchen +10%  Page ImpressionsDas Ziel wäre mit 235 Besucher und 708 Seitenaufrufe erreicht+20% BacklinksMit 36 Backlinks hätte ich auch diesen Ziel erreicht+20% BlogkommentareFür diesen Ziel brauchte ich 4,8 Kommentare also Jungs und Mädels schön fleißig sein und kommentiert meine Beiträge To DoDie Wettbewerbsanalyse mit die Soziale MedienContent-Strategie (immer noch) Influencer findenIdeen für die Monetarisierung zusammen tragenStatus Report schreiben Teilnehmer Reportsbenjamin-neske.debsv-internetmarketing.dechristopherbock.declaude.muder-finanz-blog.dedokunetzer.deeine-million-verdienen.deentrepreneurshit.netflorian-schäfer.comfmrnet.infogeld-im-internet.netgeld-im-internet-verdienen-blog.degeld-verdienen-mit-nischenblog.degollob.atinconet-blog.deinternetnischen.dej-breuer.dekritzelblog.demagronet.demarc-arzt.demedia-affin.demkleine.dem-seidl.comnetzlehrling.deneukundengewinner.comnewwebtechnology.denischenseiten-challenge.deomrat.deonline-kohle-verdienen.deprojektieren.derankboost.deseo-evolution.destartuppraxis.deswen-prause.determi.detobi2.deuniversal-dilettant.dewebservice-marino.dewp-press.dewrel.de  Dieser Beitrag wurde am 27. März 2014 von kleckerlabor in In eigener Sache, Nischeseite Challege veröffentlicht. Schlagworte: #nsc14, #statusreport #nischenseite, Nischenseite Challenge, Status Report. Artikel-Navigation ← Blogstöckchen von Internetblogger Entwerfen von eine Content Strategie → Ein Gedanke zu „Nischenseite Challenge Status Report #03“Pingback: Nischenseiten ChallengeHinterlasse eine Antwort Antworten abbrechenDeine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *Name * [...]

  2. 2

    Externe Reports von Nischenseiten-Challenge Teilnehmern › Nischenseiten-Guide 09.03.2015 um 11:59 Uhr

    [...] auf netz-experimente.deRückblick auf die NSC 2014 und Vorgehen bei der NSC 2015 auf netzlehrling.deNischenseiten Challenge 14 – Wochenrückblick 3 auf bsv-internetmarketing.deWochenabschlussbericht #2 und Infos für jeden Tag auf blogmaxe.comWoche 1: “Content-Monster” in [...]

Kommentare: 2

  1. 1

    Ralph Bootjer 25.03.2014 um 20:11 Uhr

    Klingt super Inteessant. Ich wünsche dir noch viel Erfolg bei deiner Nischenseite.
    Gruß ralph

    Antworten
  2. 2

    Maik Strunk | Internetmarketing 18.04.2014 um 15:15 Uhr

    Hallo, das ist ja eine Interessante Challenge. Mit den Flüchtigkeitsfehlern kenne ich nur zu gut. Da nimmt man sich etwas vor und wenns dann fertig ist stellt man fest dass doch wieder irgend etwas fehlt. Man muss halt lernen sich zu organisieren. Da werde ich mal weiter hier beobachten wie es weiter geht. Vg. Maik Strunk

    Antworten

Kommentar schreiben ...

*


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

(X)HTML Tags zur Formatierung der Kommentare

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>